Strom- und Gasanbieter – jetzt Preise vergleichen!

21Januar

Strom- und Gasanbieter – jetzt Preise vergleichen!

Viele Anbieter erhöhen zum Jahreswechsel ihre Strom- und Gaspreise. Durch den Wechsel in einen günstigeren Tarif können Sie im besten Fall mehrere Hundert Euro einsparen. Wenn Sie mit Gas heizen, sollten Strom und Gas im Doppelpack wechseln, denn Kombitarife sind oftmals günstiger.

Nicht nur die Preise vergleichen

Gerade unseriöse Anbieter locken mit vermeintlichen Schnäppchen und Niedrigpreisen. Schauen Sie im Internet nach Erfahrungsberichten über den Kundenservice und die Seriosität.

Vorauskasse ist nicht zu empfehlen. Zum einen gewähren Sie den Anbieter so ein zinsloses Darlehen, zum anderen bekommen Sie Ihr Geld im Insolvenzfall nicht zurück.

Beim Wechselbonus sollten Sie genau auf die Bedingungen achten: Häufig wird der Bonus erst im 13. Monat ausgezahlt – er ist also an eine Vertragsverlängerung gebunden. Bei einem Anbieterwechsel gehen Sie leer aus.

Nutzen Sie Vergleichsportale und verlassen Sie sich nicht blind auf einen günstigen Tarif. Hinterfragen Sie den Anbieter und achten Sie auf gute Konditionen – so kann nichts schief gehen.

Aktuelle NachrichtenRund um die Immobilie

21 Oktober
Nebenkosten: Die 100 größten deutschen Städte im Vergleich
In Regensburg sind die Nebenkosten am niedrigsten, in Leverkusen am höchsten – dazwischen liegen rund 1.100 Euro. „Bei einer durchschnittlichen Belastung von rund 1.300 Euro ...
weiterlesen
14 Oktober
Mietspiegel muss Mieterhöhung nicht beiliegen
Verlangt ein Vermieter die Zustimmung seines Mieters zu einer Mieterhöhung und bezieht sich dabei auf die ortsübliche Vergleichsmiete, muss der Mietspiegel dem Schreiben nicht beigefügt ...
weiterlesen

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.