Haus zum Kauf in Goch
Top-gepflegtes Einfamilienhaus in ruhiger Wohnlage von Goch-Pfalzdorf

verkauft

Beschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem neuen "Zuhause", einem Platz, der ein naturnahes, ruhiges Wohnen bietet? - ein Objekt, das mit viel Liebe zum Detail umgestaltet und modernisiert wurde? - ein Objekt, das einen besonderen Charme ausstrahlt und mit einem hohen Wohlfühlfaktor punkten kann? - dann müßte die hier angebotene Immobilie ihr Interesse wecken.
Das ursprünglich Ende der 30-iger Jahre erbaute Haus wurde Mitte der 90-iger Jahre umfangreich saniert - u.a. wurden Grundrisse verändert, sämtliche Leitungen ausgetauscht und neben den Arbeiten am Gebäude selbst auch der Außenbereich umgestaltet. Hierbei handelte es sich aber um eine erste, grundlegende Erneuerung, die Modernisierungen wurden aber in den nachfolgenden Jahren stetig fortgeführt und fanden erst in 2015 ihren Abschluß, der den heutigen Status wiederspiegelt.
Eine detaillierte, chronologische Aufstellung aller in den letzten ca. 20 Jahren durchgeführten Maßnahmen liegt vor, die auch entsprechend belegbar sind - eine Aufzählung hier würde den Rahmen sprengen.
Das Haus verfügt über 3 Wohnebenen, die Raumaufteilung ist aus den anliegenden Grundrissen ersichtlich. Ein Keller, einen hinterer, eingeschossiger Anbau, ein Wintergarten und eine seitlich angebaute Garage vervollständigen das Objekt. Ein sehr schön angelegter, nicht einsehbarer Garten - u.a. mit kleinem Teich, Rasenfläche, Blumenrabatten und einer umlaufenden Hecke runden das Bild ab; das Grundstück hat eine Größe von 536 m².

Ausstattung

Bei der Ausstattung des Objektes wurde sehr viel Wert auf Qualität gelegt, dies gilt sowohl für die Detailplanung bei der Gestaltung der einzelnen Räume, als auch bei der Auswahl der verwendeten Materialien - das trifft sowohl auf den Innen- als auch Außenbereich zu.
So findet man im Inneren eine Kombination aus modernen Fliesenbelegen und Parketbelag, Innenwände, die mit einem Feinputz versehen sind, vielfältige Einbauelemente für eine optimale Nutzung verschiedenster Freiflächen - speziell auch im Dachgeschoss - sanierte und aufgearbeitete Geschosstreppen in Holz und vieles mehr.
Beheizt wird das Haus über eine mit Öl betriebene Heizungsanlage, die erst vor wenigen Jahren (2011) teilweise erneuert worden ist, dies betrifft sowohl die elektronische Steuerung als auch die Erneuerung von diversen Heizkörpern im Wohnzimmer und Obergeschoss; so verfügt u.a. auch der Wintergarten über eine Fußbodenheizung und macht ihn so zu einem vollwertigen, jahreszeitlich unabhängigen Wohnraum; zusätzlich dient ein Kaminofen als zusätzliche Wärmequelle. Im Jahr 2011 wurde eine neue, moderne Einbauküche installiert.

Als Fazit läßt sich festhalten, dass sie hier eine topp gepflegte und eine im Laufe der Jahre aufwendig renovierte Immobilie vorfinden, die sie begeistern müßte.
Detailliertere Eindrücke lassen sich aber am ehesten durch eine persönliche Besichtigung erfassen.

Lage

Das Objekt befindet sich in ruhiger Ortsrandlage von Goch-Pfalzdorf, im Bereich einer Anliegerstrasse - unweit entfernt von der Traditionsgaststätte "Zum Sandwirt".
Der Ortskern der Gemeinde Pfalzdorf ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen, hier existieren alle Einrichtungen zur Grundversorgung - u.a. Kindergarten, Grundschule, Einkaufsmöglichkeiten, eine ärztliche Versorgung und vieles mehr! Die anderen Vorzüge des Standortes - man ist direkt im Grünen und kann die vielfältige Landschaft des Niederrheines genießen.
Das unmittelbar angrenzende Goch, das auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist, bietet darüberhinaus alle weiterführenden Schulen, sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und eine generell gute Infrastruktur; so ist auch der Gocher Bahnhof keine 2 Kilometer entfernt, von hier aus besteht über die Regionalbahnlinie Kleve - Düsseldorf ein direkter Anschluß an das Ballungsgebiet Rhein-Ruhr und damit auch an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn.
Die Kreistadt Kleve, seit wenigen Jahren auch Hochschulstandort, ist ebenfalls nur ca.10 Autominuten entfernt. Desweiteren ist die sehr gute überregionals Verkehrsanbindung über die A 57 zu nennen, so kann man in weniger als 1 Stunde Düsseldorf bzw. in nur 25 Minuten die holländische Großstadt Nijmegen erreichen - auch ein nicht zu unterschätzender Vorteil für mögliche Berufspendler.

Sonstiges

Für nähere Auskünfte bzw. Besichtigungstermine stehen wir nach Terminabsprache gerne zur Verfügung.' Alle in diesem Exposé enthaltenen Aussagen, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben bzw. Unterlagen des Verkäufers (oder eines Dritten). Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.'

Ansprechpartner

Clemens Heine

Telefon: 02823-9759897
Telefax: 02823-9759898

info@swertz-heine-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 339.000 €
Adresse 47574 Goch
Wohnfläche ca. 180 m²
Zimmer 6
Grundstücksfläche ca. 536 m²
Objekt-Nr. 132

Adresse

47574 Goch

Käuferprovision

3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt.

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Etagen 2
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 6
Baujahr 1936
Befeuerungsart Öl
Heizungsart Zentralheizung
Kabel/Sat-TV
verfügbar ab nach Vereinbarung
Verkaufstatus verkauft
Zustand teil/vollrenoviert

Aktuelle NachrichtenRund um die Immobilie

17 Oktober
Fensterputzen ist Mietersache
Mieter sind für die Reinigung ihrer Fenster selbst verantwortlich – auch, wenn es sich dabei um schwer zugängliche Fensterfassaden handelt. Der Bundesgerichtshof entschied, dass Mieter ...
weiterlesen
11 Oktober
Private Haushalte: Abwärtstrend beim Energieverbrauch
Das Statistische Bundesamt (Destatis) teilt in einer aktuellen Meldung mit, dass private Haushalte in Deutschland 2017 für das Wohnen rund 1,5 Prozent mehr Energie verbraucht ...
weiterlesen

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.