Haus zum Kauf in Goch
Neuwertiges Einfamilienhaus in Goch...

verkauft

Beschreibung

Im Angebot steht hier ein neuwertiges, gepflegtes und einseitig angebautes Einfamilienhaus, das 2001 in konventioneller Bauweise auf einem 383 m² Grundstück errichtet worden ist. Das Objekt verfügt über eine seitliche integrierte Garage, die auch vom Hauswirtschaftsraum aus zugänglich ist. Die gesamte Wohnfläche des Hauses beträgt ca. 155 m² und verteilt sich im Erdgeschoss auf den großen Wohn- und Essbereich, Küche, Schlafzimmer, Badezimmer mit Dusche und Badewanne, Gäste-WC, Hauswirtschaftsraum und Diele mit Treppenaufgang. Das Dachgeschoss wurde im Jahr 2015 komplett ausgebaut und umfasst nun zusätzlich zwei Kinderzimmer, ein weiteres Schlafzimmer und ein zweites Bad mit Dusche.
Vom Wohnzimmer und Hauswirtschaftsraum gelangt man auf die Terrasse und in den Garten, der auch von der Garage zugänglich ist - die Terrasse ist teilweise überdacht. Der hintere Garten ist komplett mit einem Sichtschutzzaun eingefriedet und verfügt über eine Rasenfläche. Vor der Garage existiert zusätzlich ein Stellplatz.

Ausstattung

Das Haus ist im gesamten Erdgeschoss mit einem Fliesenbelag versehen, die Räume im Dachgeschos verfügen bis auf das Bad über Laminatbeläge. Die Kunststofffenster sind mit einer Wärmeschutzverglasung und teilweise elektrischen Rollläden ausgestattet - im Dachgeschoss existiert eine Dachgaube bzw. sorgen Dachflächenfenster für einen entsprechenden Lichteinfall. Im Wohn-und Essbereich sind die Fensterelemente zur Terrasse hin bodennah ausgelegt; in die Räumlichkeiten des Dachgeschosses führt eine Massivholztreppe.
Beheizt wird das Haus über eine Gas-Brennwert- Heizungsanlage inklusive Warmwasserbereitung.

Lage

Das Objekt befindet sich in ruhiger Ortsrandlage von Goch, in einem neueren aber komplett fertiggestellten Wohngebiet - im Bereich einer reinen Anliegerstrasse. Die Stadt Goch selbst verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, u.a. befinden sich alle Schulformen am Ort, es bestehen sehr gute Einkaufsmöglichkeiten und die Kreisstadt Kleve ist ebenfalls nur ca. 15 Fahrminuten entfernt; über die beiden Autobahnanschlüsse der A57 erreicht man in ca. 45 Minuten die Landeshauptstadt Düsseldorf bzw. ist man in weniger als 30 Minuten in der niederländischen Großstadt Nijmegen. Des Weiteren besteht durch die Regionalbahnlinie Kleve - Düsseldorf auch ein guter Anschluss an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn. Diese sehr guten Verkehrsanbindungen machen das Objekt auch für mögliche Berufspendler interessant.

Sonstiges

Für nähere Auskünfte bzw. Besichtigungstermine stehen wir nach Terminabsprache gerne zur Verfügung.
'Alle in diesem Exposé enthaltenen Aussagen, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben bzw. Unterlagen des Verkäufers (oder eines Dritten). Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.'

Ansprechpartner

Christina Swertz

Telefon: +49 2823 975 98 97
Telefax: +49 2823 975 98 98

info@swertz-heine-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 300.000 €
Adresse 47574 Goch
Wohnfläche ca. 155 m²
Zimmer 5
Grundstücksfläche ca. 383 m²
Objekt-Nr. 251

Adresse

47574 Goch

Käuferprovision

3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt.

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 79,70 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis) 2001
Energieeffizienzklasse C
Gültig bis 22.06.2025

0200400+

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 2
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 5
Baujahr 2001
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
verfügbar ab nach Absprache
Verkaufstatus verkauft
Zustand gepflegt

Aktuelle NachrichtenRund um die Immobilie

17 Oktober
WEG kann Vermietung an Feriengäste nicht verbieten
Eine Hausbewohnerin einer Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) vermietete ihre Wohnung regelmäßig an Feriengäste. Dies war laut Teilungserklärung auch ausdrücklich erlaubt, missfiel jedoch den anderen Eigentümern.
weiterlesen
10 Oktober
BGH-Urteil: Nachbar muss Pollenflug dulden
Bis vor den Bundesgerichtshof (BGH) zog ein Grundstückseigentümer, der sich durch das Laub und den Pollenflug der Birken auf dem Nachbargrundstück gestört fühlte. Der Bundesgerichtshof ...
weiterlesen

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.