Haus zum Kauf in Goch
`Leben auf dem Land...` Wohnhaus mit Einliegerwohnung und Nebengebäuden

verkauft

Beschreibung

Sie bevorzugen ein Leben und Wohnen in ländlicher Umgebung? - sie suchen ein Objekt, das viele Entfaltungsmöglichkeiten bietet? - sie suchen ein neues Zuhause, das neben den räumlichen Möglichkeiten auch durch seine ruhige Lage punkten kann? - dann könnte dieses Objekt ihr Interesse wecken.
Ursprünglich um 1930 als bäuerliches Anwesen gebaut, wurde es im Laufe der Jahre durch vielfältige Umbau- und Renovierungsmaßnahmen in den heutigen, zeitgemäßen Zustand versetzt - letztmalig und aufwendig im Jahr 2016.
Neben dem eigentlichen Wohnhaus, das über eine Gesamtwohnfläche von ca. 225 m² verfügt, gehört ein seitlich im rechten Winkel angebauter ehemaliger, eingeschossiger Wirtschaftsteil (heute Nutzfläche), eine Scheune mit angrenzender Doppelgarage und ein weiteres, kleines separates Gebäude im Bereich des Gartens zu dem Gesamtobjekt - die Grundstücksgröße beträgt 1.945 m².
Die Wohnbereiche (Hauptwohnung und Einliegerbereich) verfügen jeweils über separate seitliche Zugangsmöglichkeiten, wobei die Einliegerwohnung auf den Erdgeschossbereich begrenzt ist und über 2 Zimmer, Küche, Bad und Keller verfügt - die Wohnfläche beträgt ca. 65 m²; hinzu kommt ein Stellplatz und Gartenanteil.
Der Hauptwohnbereich verfügt im Erdgeschoss über eine großzügige Diele mit Treppenaufgang, Wohn- und Essbereich, offene Wohnküche mit Zugang zur Terrasse und zu dem angrenzenden ehemaligen Wirtschaftsteil. Von der Diele aus zugänglich ist das Gäste-WC und ein weiterer Abstellraum.
Im Obergeschoss erreicht man vom Flur aus zunächst die 4 Kinderzimmer und das neue Bad; zusätzlich existiert hier auf einer über mehrere Stufen zu erreichenen höheren Ebene das Elternschlafzimmer; durch geschickt eingesetzte Raumteilelemente gelangt man in das Ankleidezimmer bzw. in einen weiteren, vielfältig nutzbaren Raum. Unter diesem Bereich befindet sich im Erdgeschoss die Einliegerwohnung.

Ausstattung

Die im Jahr 2016 letztmalig durchgeführten umfangreichen baulichen Veränderungsmaßnahmen betrafen u.a. die Komplett-Neuerstellung der Einliegerwohnung und des Bades im Obergeschoss - u.a. mit der Installation einer Fußbodenheizung und die Renovierung und Neugestaltung des gesamten Erdgeschoss-Bereiches des Haupthauses.
Grundlegende Sanierungsmaßnahmen wurden bereits in den Jahren zwischenn 2005 und 2015 durchgeführt, d.h. es wurden teilweise neue Kunststofffenster installiert, die Leitungssysteme z.T. erneuert, Böden ausgetauscht bzw. aufgearbeitet (Dielen) usw.; beheizt wird das Objekt über eine Ölzentralheizung.
Auch im Außenbereich erfolgten diverse Modernisierungsmaßnahmen, u.a. wurde das massive Gebäude im hinteren Gartenbereich renoviert und kann heute als besondere `Location`genutzt werden; diverse Freiplätze, eine teilweise überdachte Terrasse, eine Rasenfläche mit angrenzenden Pflanzrabatten und teilweise altem Baumbestand runden das Gesamtbild ab.
Einen detaillierteren Einblick über das Gesamtobjekt - speziell auch über die Raumaufteilung und die Innenausstattung - gewinnt man am ehesten durch eine persönliche Besichtigung des Anwesens.

Lage

Das Objekt befindet sich in 47574 Goch - OT Kessel. Die grenznahe Gemeinde Kessel, bekannt auch als das Spargeldorf am Rande des Reichswaldes, bietet seinen Bewohnern und Gästen ein hohes Maß an Lebensqualität und vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung - u.a. mit dem über die Grenzen hinaus bekannten Freizeit- und Naturbad 'Goch-Ness'. Die Stadt Goch selbst, die u.a. über alle Schultypen, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Einrichtungen verfügt, liegt nur 5 km entfernt; die Kreisstadt Kleve ist ebenfalls in wenigen Minuten erreichbar.
Die Gemeinde befindet sich in unmittelbarer Grenznähe zu den Niederlanden - gleichzeitig besteht mit der BAB A 57 eine sehr gute Anbindung an den Ballungsraum Rhein - Ruhr, der in weniger als 1 Stund Fahrzeit zu erreichen ist. Vom Bahnhof Goch aus besteht mit der Regionalbahnlinie Kleve - Düsseldorf zusätzlich auch ein direkter Anschluss an das bundesweite Schienennetz der `Deutschen Bahn`.

Sonstiges

Für nähere Auskünfte bzw. Besichtigungstermine stehen wir nach Terminabsprache gerne zur Verfügung.
'Alle in diesem Exposé enthaltenen Aussagen, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben bzw. Unterlagen des Verkäufers (oder eines Dritten). Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.'

Ansprechpartner

Clemens Heine

Telefon: 02823-9759897
Telefax: 02823-9759898

info@swertz-heine-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 349.000 €
Adresse 47574 Goch
Wohnfläche ca. 225 m²
Zimmer 10
Nutzfläche ca. 90 m²
Grundstücksfläche ca. 1.495 m²
Objekt-Nr. 159

Adresse

47574 Goch

Käuferprovision

3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt.

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf 144,60 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger Öl
Baujahr (Energieausweis) 2000
Energieeffizienzklasse E
Gültig bis 19.04.2026

0200400+

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Etagen 2
Anzahl Terrassen 2
Anzahl Zimmer 10
Baujahr 1930
Befeuerungsart Öl
Einliegerwohnung vorhanden
Heizungsart Zentralheizung
verfügbar ab nach Vereinbarung
Verkaufstatus verkauft
Zustand teil/vollsaniert

Aktuelle NachrichtenRund um die Immobilie

9 August
Destatis: Wohnungsbestand erhöht sich
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) aktuell mitteilt, gab es Ende 2017 knapp 42 Millionen Wohnungen in Deutschland. Das sind 3,7 Prozent, bzw. 1,5 Millionen Wohnungen ...
weiterlesen
2 August
Auch im Hochsommer: Warmwasser muss verfügbar sein
Das Landgericht Fulda entschied in einem aktuellen Urteil, dass der Vermieter seine Mieter vor Warmwasserausfall bewahren muss – auch im Hochsommer.
weiterlesen

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.