Haus zum Kauf in Uedem
Individuelles Stadthaus in zentraler, ruhiger Wohnlage von Uedem ...

reserviert

Beschreibung

Angeboten wird hier ein geräumiges Einfamilienhaus (Stadthaus), das Ende der 90-iger Jahre in Massivbauweise errichtet worden ist. Es verfügt über 2 Vollgeschosse und über ein zusätzlich, nachträglich ausgebautes Dachgeschoss. Der Baukörper grenzt giebelseitig an ein Nachbargebäude an, an der gegenüberliegenden Seite existieren Stellplätze und ein Zugang zum hinteren Gartenbereich - dieser erstreckt sich über die gesamte Längsseite des Hauses und des Stellplatzes. Durch eine umlaufende Einfassung (Mauern und Anpflanzungen) weist der Garten einen Innenhof-Charakter auf und bietet so einen besonderen Charme; hier existiert u.a. eine großzügige Terrasse, diverse eingefasste Beete und zusätzlich ein Außenpool, der in der jüngeren Vergangenheit nicht mehr genutzt wurde.
Das Haus selbst bietet im Erdgeschoss einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit angrenzender Küche, einen Hauswirtschaftsraum, Diele und Gäste-WC. In dem nach oben offenen Essbereich (Gallerie) hat man die Treppe zur Empore integriert, von wo aus dann über einen angrenzenden Flur die anderen Räume des Obergeschosses zu erreichen sind. Dieser Bereich verfügt über 4 Räume (Schlaf-, Kinder-, Gästezimmer), Bad und einen weiteren Hauswirtschaftsraum. Der sich über die gesamte Rückseite erstreckende Balkon ist sowohl von der Galerie als auch von 2 weiteren Zimmern zugänglich - im Bereich der Galerie befindet sich auch die Treppe zum Dachgeschoss.

Ausstattung

Das Objekt verfügt im gesamten Erd- und Obergeschoss über einen einheitlichen Schieferbelag, der sich auch auf der Geschosstreppe wiederfindet; das Studio im Dachgeschoss und ein weiterer Raum ist mit Laminat-Belag versehen; die zu dieser Ebene führende Treppe besteht aus einer freitragenden Stahlkonstruktion mit Massivholz-Stufen.
Die Fenster des Objektes verfügen über Kunststoffrahmen mit aufgesetzten Sprossen und einer entsprechenden Isolierverglasung, alle Fenster sind mit Rollläden (teilweise elektisch) versehen - im Dachgeschoss sind Velux-Dachfenster installiert. Alle Fenster- bzw. Türelemente zur Rückseite - sowohl im EG als auch zum Balkon im OG - sind als doppelflügige Elemene ausgelegt und bieten somit einen größeren Lichteinfall und stellen zusätzlich ein besonderen gestalterischen Aspekt dar.
Beheizt wird das Haus über eine Gas-Brennwert-Heizung inklusive Warmwasserbereitung, die Wärmeverteilung erfolgt auf beiden Ebenen über eine Fußbodenheizung, die Räume im Dachgeschoss werden über Heizkörper versorgt; sowohl im Wohnzimmer als auch im Außenbereich (Terrasse) existiert zusätzlich jeweils an Kamin. In der Küche, wo u.a. auch das Kochen über Gas möglich ist, sowie in den beiden Hauswirtschaftsräumen sind diverse Einbauschränke vorhanden.
Weitere Eindrücke und detailliertere Informationen lassen sich aber am ehesten durch eine persönliche Besichtigung des Objektes erfassen.

Lage

Das Objekt befindet sich in ruhiger und doch zentraler Lage im Ortskern der Gemeinde Uedem - Landkreis Kleve. Der traditionsreiche Ort am linken Niederrhein, im Volksmund auch als die `Schustergemeinde` bezeichnet, war in der Vergangenheit eine Hochburg des Schusterhandwerkes, das den Ort vielfältig prägte. Heute bietet die beschauliche Gemeinde mit seinem Umland ein hohes Maß an Lebensqualität, sie verfügt über alle Einrichtungen zur Grundversorgung, die auch großteils fußläufig zu erreichen sind - dies gilt sowohl für diverse Einkaufsmöglichkeiten, die schulische Versorgung (Grundschule) und Kindergarten aber auch die gesundheitliche Betreuung ist durch entsprechende Arztpraxen gegeben. Nächst größere Orte, u.a. mit weiterführenden Schulen und erweiterten Einkaufsmöglichkeiten sind Goch, Xanten, Kalkar bzw. die Kreisstadt Kleve.
Uedem verfügt darüberhinaus über einen Autobahnanschluss der BAB 57 und damit über eine sehr gute Verkehrsanbindung an den Ballungsraum Rhein-Ruhr (ca. 40 Auto-Minuten bis Düsseldorf bzw. nur 25 Minuten bis Nijmegen); diese sehr gute verkehrstechnische Anbindung macht den Standort daher auch für möglich Berufs-Pendler besonders interessant.

Sonstiges

Für nähere Auskünfte bzw. Besichtigungstermine stehen wir nach Terminabsprache gerne zur Verfügung.
'Alle in diesem Exposé enthaltenen Aussagen, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben bzw. Unterlagen des Verkäufers (oder eines Dritten). Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.'

Ansprechpartner

Clemens Heine

Telefon: 02823-9759897
Telefax: 02823-9759898

info@swertz-heine-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 449.000 €
Adresse 47589 Uedem
Wohnfläche ca. 220 m²
Zimmer 8
Nutzfläche ca. 10 m²
Grundstücksfläche ca. 460 m²
Objekt-Nr. 392

Adresse

47589 Uedem

Käuferprovision

1,785 % Käufercourtage (inkl. 19 % MwSt.)

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch 61 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Hauptenergieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Primärenergieträger GAS
Baujahr (Energieausweis) 2015
Energieeffizienzklasse B
Gültig bis 18.12.2030

0200400+

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Balkone 1
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Stellplätze 2
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 8
Baujahr 1998
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
Stellplätze 2
verfügbar ab nach Vereinbarung
Verkaufstatus reserviert
Zustand gepflegt

Aktuelle NachrichtenRund um die Immobilie

25 Februar
Bei Schließsystemen auf Sicherheit achten
Elektronische Schließsysteme sind sehr komfortabel, sofern sie zuverlässig funktionieren und manipulationssicher sind. Deshalb sollten vor der Anschaffung einige Dinge beachtet und genau überlegt werden, mahnt ...
weiterlesen
18 Februar
Stärkster Anstieg der Energiekosten seit zehn Jahren
Die Energiekosten in Deutschland sind innerhalb eines Monats so stark gestiegen wie noch nie in den vergangenen zehn Jahren. Die Kosten für Heizung, Strom und ...
weiterlesen

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.