Haus zum Kauf in Goch
Freistehendes Einfamilienhaus in Goch ...

offen

Beschreibung

Angeboten wird hier ein gepflegtes, freistehendes Einfamilienhaus, das ursprünglich zu Beginn der 60-iger Jahre in Massivbauweise errichtet worden ist. Das giebelseitig zur Strasse ausgerichtete Objekt wurde Im Jahr 1983 durch einen hinteren, eingeschossigen Anbau erweitert, wodurch zusätzlich ein großzügiger Wohn- und Essbereich geschaffen wurde; ergänzt wird dieser Bereich durch einen sich seitlich anschließenden Wintergarten.
Das Haus ist bis auf den später erfolgten Anbau unterkellert und verfügt über eine Gesamtwohnfläche von 161 m² - zzgl. des Dachausbaues. Der Eingangsbereich befindet sich an der Längsseite des Hauses, ebenso die Zufahrt zur Garage. Von der Diele aus gelangt man zur linken Seite in den 2 Stufen niedrieger gelegenen Wohn- und Essbereich (eingeschossiger Anbau) und in die angrenzende Küche; der übrige Erdgeschossbereich umfasst ein großzügiges Schlafzimmer, Bad, Gäste-WC und Flur mit Treppenhaus. Im Obergeschoss existieren 2 Kinderzimmer, ein 2. Bad, separates WC, Flur, Abstellraum und Balkon. Im ausgebauten Dachgeschoss befinden sich 2 weitere Räume, von denen eines als Gäste-Zimmer genutzt wird; die Räumlichkeiten des Kellergeschosses bieten die entsprechenden Nutzflächen für die Heizung, Wasch- und Lagerräume.
Das Objekt befindet sich auf einem 728 m² Grundstück, das Herzstück ist dabei der sich zur hinteren Giebelseite anschließende Hauptgartenbereich. Da sich dahinter weitere Gartengrundstücke anschließen, hat man einen weitgehnd freien Ausblick ins Grüne. Das Areal ist komplett eingefriedet, verfügt über eine Rasenfläche, teilweise umlaufende Hecke, weitere Pflanz- und Blumenrabatten und Baumbestand - das Grundstück ist somit nicht einsehbar. An der dem Eingangsbereich gegenüberliegenden Längsseite des Hauses führt ein Weg von der vorderen Seite (Gartentor) zum Garten, hier befindet sich auch die Außensauna und eine Terrasse im Bereich des Wintergartens; die zweite, überdachte Terrasse befindet sich direkt hinter dem Anbau.

Ausstattung

Letztmalig wurden im Jahr 2016 umfangreiche Moderniesierungsmaßnahmen durchgeführt, so wurde das Bad im Erdgeschoss, das Gäste-WC und die Diele saniert.
Die Böden bestehen aus Parkett (Wohn- und Schlafzimmer), Fliesen (Diele, Flur, Gäste-WC) - im neuen Bad wurde ein moderner Fließestrichboden eingbracht.
Bei den Fenstern handelt es sich um Schüco-Alu-Fenster mit Isolierverglasung, die Räume verfügen teilweise über Rolläden. Hervorzuheben ist das großzügige Fenster im Wohnbereich, das sich über die gesamte Breite erstreckt und somit einen freien Blick in den Garten und darüberhinaus ins "Grüne" gewährt.
Beheizt wird das Objekt über eine Gas-Brennwert-Hzg. (2009) - inklusive Warmwasserbereitung; lediglich das Bad im Obergeschoss ist mit Durchlauferhitzer ausgestattet - im Wohnzimmer existiert zusätzlich ein Kamin.
Der Wintergarten bietet gerade in den Übergangsmonaten des Jahres einen nahezu gleichwertigen Wohnraum. Die vorhandene Sauna im Außenbereich wurde bereits genannt.
Im Gartenbereich sind 3 Wasserzapfstellen verteilt, die über einen Brunnenpumpe (Keller) gespeist werden und die Wasserversorgung des Gartens in den Sommermonaten sicherstellen. Im hinteren Teil des Gartens wurde noch ein zusätzlicher Freisitz erstellt - somit existieren neben den 2 Terrassen direkt am Haus ein weiterer Außenplatz im Garten.
Nähere Angaben bzw. zusätzlich Ausstattungsdetails lassen sich am ehesten durch eine persönliche Besichtigung des Objektes erfassen.

Lage

Das Haus befindet sich in Stadtrandlage von Goch. Man ist in wenigen Schritten direkt im 'Grünen', ist aber auch nur wenige Minuten vom der Innenstadt entfernt. Eine generell gute Infrastruktur, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, eine sehr gute schulische Versorgung (sämtliche Schultypen vor Ort), ein breites kulturelles Angebot und auch eine vielfältige Vereinsstruktur machen das Wohnen besonders attraktiv; die Kreisstadt Kleve, seit wenigen Jahren auch Hochschulstandort, ist ebenfalls in weniger als 15 Minuten erreichbar. Desweiteren besteht mit der A 57 eine sehr gute Autobahnanbindung zum Ballungsraum Rhein - Ruhr bzw. in die Niederlande und mit der Regionalbahnlinie Kleve - Düsseldorf ist auch ein unmittelbarer Anschluss an das überregionale Schienennetz der Bundesbahn gegeben. Diese sehr guten Verkehrsanbindungen machen das Objekt auch für mögliche Berufspendler interessant.

Sonstiges

Für nähere Auskünfte bzw. Besichtigungstermine stehen wir nach Terminabsprache gerne zur Verfügung.
'Alle in diesem Exposé enthaltenen Aussagen, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben bzw. Unterlagen des Verkäufers (oder eines Dritten). Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.'

Ansprechpartner

Clemens Heine

Telefon: 02823-9759897
Telefax: 02823-9759898

info@swertz-heine-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 298.000 €
Adresse 47574 Goch
Wohnfläche ca. 161 m²
Zimmer 6
Grundstücksfläche ca. 728 m²
Objekt-Nr. 174

Adresse

47574 Goch

Käuferprovision

3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt.

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 2
Anzahl Balkone 1
Anzahl Etagen 2
Anzahl separate WCs 2
Anzahl Stellplätze 1
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 6
Baujahr 1962
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
Garagenanzahl 1
verfügbar ab nach Vereinbarung
Verkaufstatus offen
Zustand gepflegt

Aktuelle NachrichtenRund um die Immobilie

19 April
Home-Staging: Augen auf, beim Immobilienkauf
Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät dazu, bei der Immobilienbesichtigung die Augen offen zu halten. Immer häufiger peppen Makler und Vermieter die Objekte durch sogenanntes ...
weiterlesen
12 April
Bemessung der Grundsteuer ist verfassungswidrig
Das Bundesverfassungsgericht entschied am Dienstag, dass die Basis für die Bemessung der Grundsteuer verfassungswidrig ist. Bis Ende 2019 muss eine neue Regelung gefunden werden, eine ...
weiterlesen

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.