Haus zum Kauf in Goch
'Einziehen und Wohlfühlen' Einfamilienhaus in Hassum

offen

Beschreibung

Angeboten wird hier ein gepflegtes Einfamilienhaus, das 1988 in Massivbauweise auf einem 641 m² großen Grundstück errichtet worden ist. Das unterkellerte Objekt verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 148 m² - zzgl. der Fläche des Wintergartens. Eine Besonderheit besteht darin, dass der 1988 neu errichtete Baukörper giebelseitig an eine eingeschossige Bestandsimmobilie (Familie) angebaut wurde. Des Weiteren wurde gleichzeitig ein etwas zurückliegendes separates Garagengebäude errichtet. Die Wohnfläche des Objektes erstreckt sich auf das Erdgeschoss, deren Mittelpunkt der großzügige und offen gestaltete Wohn- und Essbereich bildet, ergänzt durch den angrenzenden Wintergarten inkl. Markise. Des Weiteren befinden sich hier die Küche, Gäste-WC und der Eingangsbereich mit Diele und freitragender Treppe in das Keller- bzw. Obergeschoss. Hier befinden sich zwei Kinderzimmer, Elternschlafzimmer, ein Büro bzw. Gästezimmer, das in 2020 erneuerte Bad mit Badewanne und Dusche sowie der Flur mit einem zusätzlichen, kleinen Abstellraum.
In den Jahren zwischen 2020 und 2023 wurden neben der Badrenovierung im OG und der Erneuerung des Gäste-WCs eine Dusche im Kellerbereich installiert, Innentüren (2021) erneuert und im Dachbodenbereich eine neue Dampfsperre (2022) eingebracht; im Jahr 2023 erfolgte letztlich die Installation einer Photovoltaik-Anlage inklusive Speicher auf einer Teilfläche des Garagengebäudes.
Im Kellergeschoss befinden sich die üblichen Nutzflächen für die Heizung, ein Waschkeller, Trocken- bzw. Hobbyraum und zwei Vorratsräume; der Kellerbereich ist zusätzlich über eine Außentreppe zugänglich. An der Rückseite des Garagengebäudes zur Gartenseite wurde eine überdachte Terrassenfläche geschaffen - der eingefriedete Garten selbst verfügt über eine Rasenfläche und Randbepflanzungen.

Lage

Das Objekt befindet sich in zentraler Lage von Hassum, einem Ortsteil der Stadt Goch.
Das direkte Wohnumfeld ist durch eine meist 1- bzw. 1,5 - geschossige Einfamilienhaus-Bebauung gekennzeichnet. Die Stadt Goch selbst ist nur wenige Kilometer entfernt, hier bestehen u.a. sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, sämtliche Schulformen sind vorhanden und die Kreisstadt Kleve ist ebenfalls nur ca. 15 Autominuten entfernt. Darüber hinaus existieren sehr gute überregionale Verkehrsanbindungen, so erreicht man über die beiden Autobahnanschlüsse der A57 in weniger als 1 Stunde Fahrzeit das Ballungszentrum Rhein-Ruhr bzw. ist man in 25 Minuten in Nijmegen. Durch die Regionalbahnlinie Kleve - Düsseldorf besteht auch eine entsprechende Anbindung an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn.

Sonstiges

Für nähere Informationen hierzu bzw. für mögliche Besichtigungstermine stehen wir nach Terminabsprache gerne zur Verfügung.
'Alle in diesem Exposé enthaltenen Aussagen, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben bzw. Unterlagen des Verkäufers (oder eines Dritten). Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.'

Ansprechpartner

Christina Swertz

Telefon: 02823-9759897
Telefax: +49 2823 9759898

info@swertz-heine-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 439.000 €
Adresse 47574 Goch
Wohnfläche ca. 170 m²
Zimmer 5
Grundstücksfläche ca. 641 m²
Objekt-Nr. 602

Adresse

47574 Goch

Käuferprovision zzgl. MwSt

1,785 % Käufercourtage inkl. MwSt.

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Schlafzimmer 4
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Terrassen 1
Anzahl Zimmer 5
Baujahr 1988
Befeuerungsart Öl
verfügbar ab nach Vereinbarung
Verkaufstatus offen

Aktuelle NachrichtenRund um die Immobilie

18 Juli
Wohnungssuche: dienstags und mittags sind die Chancen am besten
Das Immobilienportal immowelt hat die Wochentage und Uhrzeiten analysiert, zu denen Inserate von Mietwohnungen online gestellt werden. Die Analyse zeigt, dass Wohnungssuchende an bestimmten Wochentagen ...
weiterlesen
11 Juli
Einliegerwohnung: zwei Haushalte unter einem Dach
Wer in seinem Eigenheim eine Einliegerwohnung schaffen möchte, muss einige Voraussetzungen erfüllen. Welche das sind, erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Auch bei der Vermietung ...
weiterlesen

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.