Haus zum Kauf in Goch
Einfamilienhaus in Goch...

verkauft

Beschreibung

Im Angebot steht hier ein in vielen Details individuell gestaltetes Einfamilienhaus, das im Jahr 1997 auf einem ca. 539 m² Grundstück in Massivbauweise errichtet worden ist. Es verfügt über eine Gesamtwohnfläche auf 3 Ebenen von ca. 140 m².
Neben dem großzügigen, lichtdurchfluteten Eingangsbereich bildet der sich auf der linken Seite des Hauses das Wohn- und Eszimmer. Weitere Räumlichkeiten sind hier die geräumige Küche, ein Hauswirtschaftsraum, Gäste-WC und großer Wintergarten. Sowohl vom Wohnzimmer als auch vom Wintergarten gelangt man auf die Terrasse bzw. in den Garten.
Im Dachgeschoss erreicht man vom Flur aus ein großzügiges Elternschlafzimmer mit einem Ankleideraum, ein weiteres Zimmer (Kinder oder Gäste), ein geräumiges Bad mit Badewanne und Dusche.
Im Kellergeschoss befinden sich zwei als Arbeitszimmer/Partyraum/Hobbyraum nutzbare Zimmer - mit entsprechenden Fenstern (Souterrain-Bereich), die üblichen Nutzflächen, wie Vorrats- und Waschkeller mit angrenzendem Trockenraum, Heizungskeller und ein weiteres Badezimmer mit Dusche. Vom Waschkeller aus führt eine innenliegende Treppe in die Garage.
Das Gartengrundstück verfügt über eine Rasenfläche, diverse Anpflanzungen und einen großen Teich.

Ausstattung

Das Objekt befindet sich in einem sehr hochwertigen Allgemeinzustand. Der größte Teil des Erdgeschosses ist mit grauen Fliesen versehen, die übrigen Räume verfügen neben Fliesen auch über einen Laminatbelag (Schlafzimmer). Die mit Sprossen versehenen Fenster sind mit elektrischen Rollläden versehen. Im Dachgeschoss befinden sich Dachgauben bzw. Dachflächen-Fenster. Das großzügige Bad im Obergeschoss verfügt über Dusche und Badewanne. Beheizt wird das Haus über eine Gas-Heizung.
Weitere Ausstattungsmerkmale bzw. detailliertere Eindrücke lassen sich am ehesten durch eine persönliche Besichtigung des Objektes erfahren.

Lage

Das Objekt befindet sich in ruhiger Wohnlage von Goch, im Randbereich zur Innenstadt, die fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen ist. Die Stadt Goch bietet eine sehr gute Infrastruktur, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, eine optimale schulische Versorgung (sämtliche Schultypen vor Ort), eine vielfältige Vereinsstruktur und vieles mehr. Die Kreisstadt Kleve, seit wenigen Jahren auch Hochschulstandort, ist ebenfalls in ca. 15 Minuten erreichbar; desweiteren besteht mit der A 57 eine sehr gute Autobahnanbindung zum Ballungsraum Rhein - Ruhr (ca. 45 Min), bzw. in die nur wenige Kilometer entfernten Niederlande. Mit der Regionalbahnlinie Kleve - Düsseldorf besteht ein unmittelbarer Anschluss an das überregionale Schienennetz der Bundesbahn, und der Flughafen Weeze-Düsseldorf, mit seinen europaweiten Zielen, ist ebenfalls in ca. 15 Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Für nähere Auskünfte bzw. Besichtigungstermine stehen wir nach Terminabsprache gerne zur Verfügung.'Alle in diesem Exposé enthaltenen Aussagen, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben bzw. Unterlagen des Verkäufers (oder eines Dritten). Der Makler übernimmt hierfür keine Haftung.'

Ansprechpartner

Christina Swertz

Telefon: 02823-9759897
Telefax: +49 2823 9759898

info@swertz-heine-immobilien.de

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 355.000 €
Adresse 47574 Goch
Wohnfläche ca. 140 m²
Zimmer 4
Grundstücksfläche ca. 539 m²
Objekt-Nr. 286

Adresse

47574 Goch

Käuferprovision

3,57 % Käufercourtage inkl. MwSt.

Ausstattung

Anzahl Zimmer 4
Baujahr 1997
Befeuerungsart Gas
Heizungsart Zentralheizung
Verkaufstatus verkauft

Aktuelle NachrichtenRund um die Immobilie

7 November
Mieterhöhung: Benachbarte Gemeinden nicht immer vergleichbar
Vermieter können eine Mieterhöhung mit dem Mietspiegel benachbarter Gemeinen begründen. Jedoch müssen diese dann auch miteinander vergleichbar sein. In einem aktuellen BGH-Urteil wurde das Mieterhöhungsverlangen ...
weiterlesen
31 Oktober
Heizspiegel: Energetische Sanierung lohnt sich
Im Rahmen der Kampagne „Mein Klimaschutz“ hat die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online den Heizspiegel für Deutschland 2019 veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass die durchschnittlichen Heizkosten im ...
weiterlesen

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.